Fünf Punkte Wochenende für EJK U17

Foto: Schardt

7:4 (1:1, 4:3, 2:0)-Erfolg für die U20-Mannschaft der Eishockeyjugend Kassel (EJK). In Weißwasser setzte sich die Mannschaft von Trainer Horst Fahl in der DNLIII-Partie nach starkem Schlussdrittel durch. Timon Langnese brachte Kassel zu Beginn zwei Mal in Führung, Fynn Leontjev, Tom Sanftleben und Yanik Belen bauten die Führung im zweiten Durchgang auf 5:2 aus. Doch kurz vor der Pause brachten sich die Lausitzer mit einem Doppelschlag zurück ins Spiel. Kassel war im Schlussdurchgang … weiter...

Sieg und Niederlage für die Senioren-Teams

Sieg und Niederlage für die Senioren-Teams der Eishockeyjugend Kassel (EJK): Während die EJ Kassel 89ers sich in der Hessenliga mit 7:4 (2:1, 2:2, 3:1) in Lauterbach durchsetzten, mussten sich die Ice Cats in der NRW-Bezirksliga auf eigenem Eis mit 2:14 (0:5, 1:2, 1:7) gegen den Tus Wiehl geschlagen geben.Die 89ers gerieten in der vierten Spielminute mit 0:1 in Rückstand, Patrick Berendt (6.) und Kolja Ast (10.) hatten aber noch im ersten Drittel die richtige Antwort … weiter...

EJK U17 feiert Kantersieg

Foto: Schardt (c)
Kantersieg für die U17-Mannschaft der Eishockeyjugend Kassel (EJK) in der Bundesliga Nord: Nach der 0:1-Niederlage am vergangenen Wochenende setzte sich das Team von Trainer Jan Pantkowski diesmal vor eigenem Publikum mit 10:1 (3:1, 4:0, 3:0) gegen den EV Duisburg durch. Dominik Krüger (4.) und Leas Tsagarakis (11.) brachten die Young Huskies früh mit 2:0 in Führung. Auf den 1:2-Anschlusstreffer der Gäste in der 18. Minute hatte Krüger noch vor der Pause die
weiter...