Kategorie: allgemeine Infos

Girls Day der EJK kam wieder gut an

Auch in diesem Jahr fand wieder ein „Girls Day“ bei der Eishockey Jugend Kassel e.V. (EJK) statt. Knapp 20 Mädchen im Alter von 3 bis 12 Jahren sind unserem Aufruf am 10.03.2018 in die Kasseler Eissporthalle gefolgt.
Unsere engagierten Trainer und Betreuer wurden bei dieser besonderen Herausforderung von unserer Damenmannschaft, den Ice Cats hervorragend unterstützt. Die erfahrenen Eishockeydamen gaben gute Tipps und zeigten hilfreiche Tricks bei den vorbereiteten Übungen. Auch zeigten einige unserer Kleinschüler, wie gut sie sich schon nach ein paar Jahren intensiver Trainingsteilnahme auf dem Eis mit und ohne spezielle Eishockeyausrüstung bewegen können.
Vielen Dank an dieser Stelle für den tollen Einsatz der IceCats, unserer Nachwuchsspieler und natürlich aller beteiligten Trainer, Betreuer und Unterstützern, die mit Ihrem Einsatz zum Erfolg des zweiten Girls Day der EJK beigetragen haben.
Nun hoffen wir auf viele Mitgliedsanträge weiterer eishockeybegeisterter Mädchen.

Der Vorstand

Kasseler Eishockeyjugend zum Olympia-Silber: Beste Werbung für uns

Wir gratulieren dem Deutschen Eishockey Olympiateam zur Silbermedaille bei den diesjährigen Olympischen Spielen und ganz besonders unserem ehemaligen EJK Spieler Moritz Müller.
In der heutigen HNA Ausgabe ist ein toller Artikel dazu. Hier der Link zum Artikel: https://www.hna.de/sport/kassel-huskies/mokros-olympia-silber-beste-werbung-9652386.html

Save the date!

Die nächste Mitgliederversammlung der Eishockey Jugend Kassel e.V. findet am Mittwoch, 20.06.18, 18.30 Uhr, in Eppos Clubhaus, Damaschkestraße 35, 34121 Kassel statt.

Bitte merken Sie den Termin vor.

Der Vorstand

Liebe Freunde und Unterstützer der EJK,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Voller Stolz blicken wir zurück auf das Erreichte. Beinahe täglich begeistern uns die Kinder und Jugendlichen der EJK mit faszinierenden Leistungen und großartigen Erfolgen.

Die sportlichen Erfolge unserer Mannschaften, aber vor allem auch die positive persönliche Entwicklung unserer jungen Spieler verdanken wir Ihnen. Nur der stete Einsatz und die großartige Unterstützung unserer Sache macht unsere Arbeit überhaupt möglich. Dafür möchten wir Ihnen herzlich danken.

Wir hoffen, dass Sie auch in 2018 unseren sportlichen Talenten eine faire Chance geben und uns helfen, aus diesen jungen Menschen Vorbilder für die Gesellschaft zu machen.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit weiterhin und werden Sie Teil des Erfolgs – es gibt viele Möglichkeiten, zum Beispiel mit einer Geldspende auf das Konto IBAN: DE96 5205 0353 0002 1261 02.

Der Vorstand der Eishockey Jugend Kassel wünscht Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Vorweihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

PS Nordhessen- ein toller Partner der EJK!

Der Sanitätsdienst PS Nordhessen hatte bei seinem diesjährigen Sommerfest eine Tombola zugunsten der Kinderkrebshilfe und der Eishockey Jugend Kassel e.V. (EJK) veranstaltet. Am 25.11.2017 übergab der Geschäftsführer Marco Hofmann einen Scheck in Höhe von 1.000 € an den 1. Vorsitzenden, Dr. Franz X. Spachtholz, und den Schatzmeister, Björn Menne, die sich im Namen aller Eishockeyspielerinnen und –spieler der EJK ganz herzlich für diese großzügige Spende bedankten. Der Sanitätsdienst PS Nordhessen ist damit nicht nur an der Bande ein toller Partner; gerade Dank solch großzügiger Spenden ist es möglich in Kassel den Nachwuchs erfolgreich auszubilden und hochklassig mitzuspielen.
Wir freuen uns einen so sozial und sportlich engagierten Partner an unserer Seite zu haben und verbinden dies mit der Hoffnung auf Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit in der Zukunft.

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Zweiter Rekrutierungstag der EJK in Saison 17/18 war voller Erfolg!

Unter dem Motto „Das Rudel braucht Dich auf dem Eis“ lud die Eishockey Jugend Kassel e.V. (EJK) am 25.11.2017 wieder zum Rekrutierungstag in die Kasseler Eissporthalle ein. Schon der erste Rekrutierungstag der EJK am 04.11.2017 war gut besucht. Und am 25.11.2017 war sogar noch eine Steigerung möglich.

Unter der fachkundigen Leitung unseres Cheftrainers Milan Mokros mit Unterstützung vieler Helfer aus unserem Verein konnten die zahlreich erschienenen Kinder die ersten Schritte auf dem Eis wagen und ihre Eltern mit den Vertretern des Vereins ins Gespräch kommen. Für das leibliche Wohl war ebenso gut gesorgt.

Auch gab es für jeden kleinen Kufenflitzer ein Geschenk des Deutschen Eishockey Bundes e.V. (DEB); Asterix und Obelix – Maskottchen der letzten Dt. Eishockey WM – fanden großen Anklang und sorgten nochmals für viele lachende Gesichter.

Vielen Dank an alle, die diesen schönen Tag ermöglicht haben und natürlich an die Kinder und Eltern für Ihr Kommen. Wir würden uns sehr freuen, Euch bald wieder in der Eissporthalle bei der Laufschule begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Ein weiterer Meilenstein für eine zweite Eisfläche ist erreicht!

Die Pläne für eine zweite Eisfläche in Kassel nehmen immer konkretere Formen an. Der Magistrat der Stadt stimmte am Montag für ein entsprechendes Vorhaben.

Wir bedanken uns im Namen aller kleinen und großen Eishockeyspieler und -fans in Kassel ganz herzlich bei Herrn und Frau Kimm, unserem Partner Joe Gibbs und den Huskies sowie beim Sportamt und natürlich auch beim Magistrat der Stadt Kassel, insbesondere Herrn Oberbürgermeister Christian Geselle, für die großartige Unterstützung.

Für die EJK bedeutet eine zweite Eisfläche einen Meilenstein für ein noch besseres Training und somit auch für einen noch stärkeren Nachwuchs am Eishockey Standort Kassel. Wir schauen damit zuversichtlich in die sportliche Zukunft und freuen uns sehr die vor uns liegenden Herausforderungen gemeinsam anzugehen.

Der Vorstand